Azure | Find-VMImage

Hey Leute,
mit Azure kann man einfach VM’s anlegen und Verwalten. Wer VM’s mit PowerShell anlegen möchte braucht jedoch einen ImageNamen. Also den Namen eines Windowsabbildes. Nichts leichter als das mit Get-AzureVMImage ist das kein Problem. Im Moment befinden sich 621 Images im Portfolio von Azure. Da jedes einzelne Image noch eine fülle von Metadaten mit sich bringt, macht es kein Spaß sich jeden Eintrag anzuschauen. Hier habt Ihr die wichtigsten Parameter nach den ihr Filtern müsst.

  • Label
  • Imagename
  • PublishedDate

Für die Aktuellste Windows Server 2012R2 Version würde der Befehl folgendermaßen aussehen.

PS C:> (Get-AzureVMImage | ? {$_.Label -like “Windows Server 2012 R2 Datacenter*”}|Sort-Object PublishedDate)[-1]

PS C:>
Wollt ihr euch doch einen Überblick über alle Images verschaffen, Piped Get-AzureVMImage einfach nach Get-Out-GridView. Out-GridView bietet super Filtermöglichkeiten.

Viel Spaß beim durchsuchen der Images.

Grüße Andy

Über Andreas Bittner

MCSA Server 2016, MCSA Server 2012R2, Exchange 2010 & SharePoint Devop
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.