Eventlog wird mit MsiInstaller überflutet

Wenn man MSI- Dateien über DSC verteilt kann es vorkommen, dass die Ereignisanzeige in Regelmäßigen Abständen mit MsiInstaller Einträgen überflutet wird.

Bild MSI Information

Aufgefallen ist mir das unter Server 2008 R2, bei Server 2012 R2 noch nicht. Grund sind Einstellungen im Local Configuration Manager. Wenn der  Parameter ConfigurationMode auf ‘ApplyAndMonitor’ gesetzt ist und in der Configuration mit der Resource ‘Package’ gearbeitet wurde, werden in regelmäßigen Abständen die MSI-Produkte auf ihre Konsistenz geprüft. Dies betrifft alle Produkte die unter:

zu finden sind.

Abhilfe kann das Ändern der ConfigurationMode auf ‘ApplyOnly’ schaffen.

Local Configuration Manager before and after

Unter PowerShell 4.0 würde die Konfiguration dafür so aussehen:

Alternativ in PowerShell 5.0 :

Zu beachten ist, dass dies nur im Push Modus geht.

Sollte man gar kein DSC mehr nutzen wollen, ist es ab PS 5.0 auch möglich den RefreshMode ganz zu deaktivieren:

Über Andreas Bittner

MCSA Server 2016, MCSA Server 2012R2, Exchange 2010 & SharePoint Devop
Dieser Beitrag wurde unter Pranktische Ein - und Mehrzeiler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.